„Workshop ritueller Trommelbau zu Beltane mit Motherdrum Healing“

Im Kreis kommen wir zusammen, um persönliche Rahmentrommeln mit Schlägel zu bauen - als individuelles Klangreise-Instrument bis hin zur Hochzeit von Fell und Holz. Wir werden Sie zu zweit rituell begleiten und anleiten auf diesem sehr persönlichen Weg der Ausrichtung und Kraft. Im Jahreskreis ist die Zeit der Fülle und Fruchtbarkeit, des Neu-in-die-Welt-Gebens, wir werden abends dazu eine traditionelle Beltane-Zeremonie gemeinsam gestalten. Weitere Informationen zur Vorbereitung bei Anmeldung.
Mit dieser Energie des Höhepunktes werden wir die Trommeln schließlich ins Leben bitten. Unser Ritual-Rahmen ist europäisch indigen auf Basis des keltischen Schamanismus.
So werden Trommeln entstehen, die dem eigenen Lebensrhythmus entsprechen und mit dem Pulsschlag der Erde, den Rhythmen der Natur verbinden.

Wir kochen gemeinsam und genießen je nach Wetter ein offenes Lagerfeuer auf der Wiese im Waldwinkel, eigene Instrumente und Lieder sind herzlich willkommen. Es besteht die Möglichkeit, während unserer Zeit in der Jurte eine Trommelreise zu einer persönlichen Herausforderung unter der großen Erdtrommel Motherdrum zu empfangen.
Nach der Zeit des Trocknens werden die Trommeln in einem gesonderten Ritual erweckt.


Wann: Bau 11. Mai, 14 Uhr bis 13. Mai 2018, Erwecken je nach Trocknungsgrad am 13.5. oder später, inkl Nachtritual.
Ort: Gut Breide, Rösrath – Naturarena Bergisches Land bei Köln
Ausgleich: Bau und rituelle Begleitung 450 Euro inkl. Material ca. 250 Euro. Umlage Jurte und Motherdrum (respektvolle Spende)
Übernachtung im vorhandenen Wohnwagen oder eigenen Zelt möglich.

Willkommen! Dagmar Konrad & Raimund Wörner

Anmeldung: info@eq-consulting.de; mehr hier: www.natur.coach

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?